Wir alle haben nun mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht und unsere sozialen, direkten Kontakte weitestgehend eingedämmt. Da brodelt sicher bei dem ein oder anderen die Reiselust hoch. Wir sehnen uns nach frischer Luft, Sonnenschein, Vogelgezwitscher und dem Gefühl in der Natur zu sein. In diesem Artikel haben wir den Standort unserer Alpen-Gaudi-Reise

Leo und ich reisen um die Erde. Als wir in Nepal ankommen, blockiert auf einmal das höchste Gebirge der Welt unseren Weg. Kommen wir hier weiter? In Kathmandu schließen wir uns einer Reisegruppe an, mit der wir in neun Tagen quer durch den Himalaya bis nach Lhasa gelangen wollen. Einreise nach Tibet Heute geht es

Das Meer, mystisch, magisch und unvergleichlich. Der vielfältige Artenreichtum und das spektakuläre Leben unter Wasser fasziniert Menschen schon seit Anbeginn. Rund um die traumhaften Kanarischen Inseln in Spanien weist die Meeresfauna eine unglaubliche Artenvielfalt auf. Mit mehr als 550 verschiedenen Fischarten gibt es bei einem Tauchgang so einiges zu entdecken. Aber man muss nicht unbedingt

Auf einer Fläche, die gerade einmal doppelt so groß ist wie Deutschland, vereint Chile fast alle Klimazonen in einem Land. Im Norden die trockenste Wüste der Erde, in Zentralchile die fruchtbare Region bis hin zu der rauen Landschaft mit weiten Grassteppen und gigantischen Gletschern im Süden. Chile ist ein Land für Abenteurer und Naturliebhaber. Die

“Denkst du, wir kommen hier weiter?”, frage ich Leo besorgt. Seit etwa einer Stunde fahren wir immer höher hinauf in die costa-ricanischen Berge. Die anfangs asphaltierte sehr gute Straße ist mittlerweile in eine schmale Geröllpiste mit immer tiefer werdenden Schlaglöchern übergegangen. Was uns von einer Freundin als “schönste Abkürzung Costa Ricas” beschrieben wurde, erinnert mich

Ein geschmückter Tannenbaum, ein Festschmaus, der obligatorische Gang in die Kirche und Geschenke. Das ist für viele Deutsche der Heiligabend. In anderen Teilen der Erde sieht der Abend allerdings etwas anders aus. Böllern am 24. Dezember? Geschenke erst im neuen Jahr? Oder fasten an Weihnachten? Andere Länder, andere Weihnachtstraditionen! Spanien Auch in Spanien ist Weihnachten

Unserem Reiseleiter auf El Hierro, Ralf Hoffman, haben wir ein paar Fragen gestellt. Nach seiner touristischen Ausbildung und ein paar Reisen rund um den Globus entdeckte er die Insel El Hierro im Atlantik, die zu Spanien gehört, und entschied sich für immer zu bleiben. Sein Ziel ist es sanften und nachhaltigen Tourismus in der Region

Ein großer Schäferhund schnüffelt neugierig an meinem Rucksack. Kurz zögert er, doch dann läuft er mit seinem Frauchen, einer schweigsamen Polizeibeamtin, weiter an unserem Gepäck entlang, das wie auf einer Perlenkette aufgereiht vor uns auf dem Boden liegt. „Pasaporte!“, sagt die Polizistin einsilbig, nachdem ihr vierbeiniger Mitarbeiter seinen Dienst beendet hat. Leo und ich strecken