Die peruanische Küche ist durch die Fusion von zahlreichen Einflüssen entstanden. Sie basiert auf der traditionellen Küche der Inkas und wurde während der Kolonialzeit von der spanischen Küche dominiert. Im laufe der Zeit wurde die Küche von verschiedenen Einwanderern geprägt, so flossen unter anderem afrikanische, chinesische, japanische, italienische, französische und englische Elemente in die Kulinarik

Leo und ich reisen um die Erde. Als wir in Nepal ankommen, blockiert auf einmal das höchste Gebirge der Welt unseren Weg. Kommen wir hier weiter? In Kathmandu schließen wir uns einer Reisegruppe an, mit der wir in neun Tagen quer durch den Himalaya bis nach Lhasa gelangen wollen. Einreise nach Tibet Heute geht es

Das Meer, mystisch, magisch und unvergleichlich. Der vielfältige Artenreichtum und das spektakuläre Leben unter Wasser fasziniert Meschen schon seit Anbeginn. Rund um die traumhaften Kanarischen Inseln weißt die Meeresfauna eine unglaubliche Artenvielfalt auf. Mit mehr als 550 verschiedenen Fischarten gibt es bei einem Tauchgang so einiges zu entdecken. Aber man muss nicht unbedingt unter Wasser,

Fledermaus heißt auf Chinesisch Bian Fu und Fu heißt Glück, deswegen ist die Fledermaus ein Symbol für Glück in China. Man sieht oft Muster in Form von einer Fledermaus als Glücksymbol, z.B. am Sommerpalast sind einige Kalligraphie zu sehen. Das Schriftzeichen Shou, langes Leben, ist von der Kaiserinwitwe Cixi auf einem Papier geschrieben. Auf diesem

Japan, das wäre nochmal ein Traum von Łukasz Połubiński! Seine Heimat findet er aber auch ganz schön schnieke und entdeckte schon kurz nach dem Abitur mit einer Radtour seine Leidenschaft für den Beruf des Reiseleiters. Auf seinen Touren durch das Masurenland erlebt Łukasz Polen immer wieder von einer neuen Seite und freut sich dies mit

Auf einer Fläche, die gerade einmal doppelt so groß ist wie Deutschland, vereint Chile fast alle Klimazonen in einem Land. Im Norden die trockenste Wüste der Erde, in Zentralchile die fruchtbare Region bis hin zu der rauen Landschaft mit weiten Grassteppen und gigantischen Gletschern im Süden. Chile ist ein Land für Abenteurer und Naturliebhaber. Die

“Denkst du, wir kommen hier weiter?”, frage ich Leo besorgt. Seit etwa einer Stunde fahren wir immer höher hinauf in die costa-ricanischen Berge. Die anfangs asphaltierte sehr gute Straße ist mittlerweile in eine schmale Geröllpiste mit immer tiefer werdenden Schlaglöchern übergegangen. Was uns von einer Freundin als “schönste Abkürzung Costa Ricas” beschrieben wurde, erinnert mich

Wir haben uns gefragt, wie geht es wohl den Menschen jetzt in China, in den mehr oder weniger betroffenen Regionen. Dazu haben wir mit unserer Reiseleiterin Lin ein kurzes Interview geführt um mehr zu erfahren, wie die Sichtweise und Gefühle der Menschen im Land sind. Lin befindet sich gerade bei ihrer Familie in Tianjin, eine

Olivenöl, wir nehmen es zum Braten, für Salatdressings oder zum Backen. Ein Allrounder mit vielen Vorzügen. Wie wird aus kleinen Oliven das kostbare Öl? Mit unserem Andalusien Experten und Reiseleiter Cipriano haben wir uns den Entstehungsprozess mal genauer angeschaut. Angebaut werden Oliven fast ausschließlich am Mittelmeer. Andalusien ist dabei ein wichtiges Gebiet für den Anbau

Helmut Gapp ist nicht nur unser Reiseleiter sondern auch Wellnesstrainer, QiGong-Lehrer, Mountainbike- und Langlauftrainer. Als Sohn eines Försters liegt ihm die Liebe zur Natur im Blut. Geboren und aufgewachsen im Salzkammergut, will er nun seinen Gäste die Schönheit der Natur zeigen, dass sie sich sooo richtig wohl fühlen und sich mit der Energie des Waldes