Einfach
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

Entdecke das reinste und authentischste Andalusien mit Cipri! Die Reise entführt dich in zauberhaft, weiße Dörfer, auf eine Plantage voller exotischer Früchte, in die Berge Andalusiens und noch viel mehr…
Erlebe Süd-Spanien auf neue Art und Weise und genieße die kulinarische Vielfalt!

START Flughafen Malaga
ENDE Flughafen Malaga
HIGHLIGHTS  
  • Weiße Dörfer Andalusiens
  • Übernachtung im Bergdorf Frigiliana
  • Besuch einer tropischen Früchteplantage -Avocados und Mangos (nur von September bis Februar)
  • Besuch einer Olivenbaumplantage
  • Besucherführung in einer Ölmühle
  • Besuch einer hundertjährigen Ölbaumpflanzung
  • Besucherführung im Weinkeller
  • Geführten Rundgang durch Frigiliana
  • Besichtigung des Moriskenmuseums
  • Spaziergang mit einem Esel im Bergdorf Comares (nur von März bis August)
INKLUSIVE
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (nur bei An/Abreise am Starttermin/Endtermin)
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Ausflüge im klimatisierten Reisebus oder Mercedes Vito
  • Besuch einer tropischen Früchteplantage -Avocados und Mangos (nur von September bis Februar)
  • 6 x Übernachtungen
  • 6 x Frühstück vom Buffet [FR]
  • 5 x Mittagessen im örtlichen Restaurant, inkl. 1 Getränk [ME]
  • 1 x Besucherführung in einer Ölmühle
  • 1 x Besucherführung im Weinkeller
  • Besuch einer Olivenbaumplantage
NICHT INKLUSIVE
  • Trinkgelder
  • Weitere nicht genannte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
GRUPPE 2 – 8 Teilnehmer
ZUBUCHBAR

Einzelzimmer

180 € p. P.

Flamenco-Kistentrommel Workshop mit Flamenco-Show und Abendessen 68 € p. P.
Flug auf Anfrage
Reiseversicherung auf Anfrage
BUCHUNG


Anzahlung bei Buchung 20%  des Reisepreises
Restzahlung 42 Tage vor Reisebeginn
Absagefrist des Reiseveranstalters 45 Tage vor Reisebeginn

 

Einfach
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

1. Tag – Flug nach Andalusien– Málaga

Du fliegst nach Málaga! Dort wirst du von deinem Reiseleiter Cipriano begrüßt und zum Hotel chauffiert. Am Abend lernst du deine Reisegruppe beim gemeinsamen Essen besser kennen.

2. Tag – Weiße Dörfer und Mauren

Entdecke das reinste und authentischste Andalusien! Die Route der zauberhaften, weißen Dörfer steckt voll von Geschichte. Mit dem Minivan steigst du die Berge hinauf. In den Serpentinenstraßen hast du einen hervorragenden Blick auf die Landschaft und Cipriano zeigt dir die besten Fotostopps. Die weißen Dörfer warten auf dich, du besichtigst Archez, Canillas de Albaida, Salares, Sedella und Sayalonga. Typische arabische Dörfer verstecken sich in den Bergen und es sieht so aus, als wäre die Zeit hier vor vielen Jahren angehalten worden. Ruhe, Schönheit und Geschichte – eine einzigartige Kombination des Mudejar-Stil, der in Festungstürmen, Glockentürmen und zahlreichen engen Gassen zu entdecken ist. Zum Mittagessen kehrst du in ein landestypisches Lokal ein. Hier wird immer mit regionalen, andalusischen Produkten gekocht! Dort hast du auch die Möglichkeit die engste Gasse Andalusien zu besuchen. Ebenfalls ein Beispiel der arabischen Architektur. [FR, MI]

3. Tag – Tropical-Route: Avocados und Mangos - September bis Februar

An diesem Tag wirst du nicht nur von den leckeren Früchten probieren, sondern auch die Hauptstadt Axarquías besichtigen. Cipriano zeigt dir die interessantesten Sehenswürdigkeiten und bringt dir ihre tausendjährige Geschichte bei. Der erste Halt ist eine Plantage voll von Mangos und Avocados, die mit einer wunderschönen Sicht auf das Mittelmeer prächtig gedeihen. Diese exotische Landschaft mitten in Europa bringt einen zum Staunen. Nach dem Besuch der Plantage geht es nach Vélez-Málaga, Hauptstadt Axarquías und der tropischen Früchte. Du machst einen geführten Spaziergang durch die Stadt und siehst die wichtigsten Punkte dieser historischen Stadt. Zur Erholung gehen wir in ein Restaurant um ein Menü mit einigen dieser leckeren Früchte aus Axarquía zu genießen. Die Intensität im Geschmack wird dich begeistern. Dann besuchst du in Benamargosa, ein Dorf Axarquías, eine Genossenschaft, die sich auf bio-tropische Früchte spezialisiert hat. Dort wirst du mehr über die Wichtigkeit dieser Früchte für die Region kennen lernen. Auch eine Verkostung soll dabei nicht fehlen! [FR, MI]

3. Tag – Comares-Route: Balkon der Axarquia - März bis August

Ein Dorf so weiß, dass es leuchtet! Dein Ziel ist heute das Bergdorf Comares, welches auf einem Felssporn thront und einen spektakulären Blick bis zur Küste bietet. Von der Costa del Sol bis zu den Bergen von Málaga, von hier aus hat man ein wunderschönes Panorama. Erbaut von den Arabern, diente der Ort als strategischer Verteidigungspunkt für die Mauren. Cipriano führt dich durch die verwinkelten Gassen und zeigt dir bei der Besichtigung seine Lieblingsplätze. Nach dem Rundgang triffst du einen Dorfbewohner und seinen Esel. Mit ihnen spazierst du durch Comares und erfährst viel über die Geschichte der Stadt und die Esel. Du stärkst dich bei einem traditionellen Mittagessen mit malerischer Kulisse. [FR, MI]

4. Tag – Frigiliana y el Acebuchal

Einer der Gründe um La Axarquía zu besuchen ist der Besuch des weißen Bergdorfes Frigiliana. Das Dorf ist anerkannt als eines der schönsten Dörfer ganz Spaniens. Du hast die Möglichkeit die „Stadt der drei Kulturen“ bei einem geführten Rundgang kennen zulernen. Entdecke die bildhübschen Straßen und lerne mehr über die Geschichte der Mauren hier in den Bergen Axarquías. Nach dem Spaziergang kannst du deine Freizeit nutzen, um die wunderschönen Ecken von Frigiliana individuell zu erkunden. Am Ende reist du nach El Acebuchal, einer alten Gemeinde in den Bergen, die nach dem Bürgerkrieg entvölkert wurde. Diese Gemeinde hat eine sehr interessante Geschichte. Hier hat man vieles renoviert und das Dorf erstrahlt im vollen Glanz. Auch findet man hier eines der berühmtesten Restaurants der Provinz, wo du ein leckeres Menü serviert bekommst. [FR, MI]

5. Tag – Berge von Andalusien: Olivenöl und Banditen

Verwandle dich in einen Olivenöl-Experten auf diesem Ausflug. Spanien ist der größte Olivenölhersteller der Welt und Andalusien, die Region mit den meisten Olivenbäumen des Landes! Wo sonst kannst du am besten etwas über den aufwändigen und feinfühligen Prozess der Herstellung Olivenöl lernen? Unser Ausflug fängt mit dem Besuch einer hundertjährigen Ölbaumpflanzung an. Dort wirst du etwas über die Werkzeuge lernen und wie man die Oliven ernten muss. Ein einzigartiges und unwiederholbares Erlebnis! Dann geht es zu einem andalusischen Cortijo. Das Bauernhaus besitzt seine eigene Ölmühle. Du siehst den gesamten Prozess zur Herstellung des Olivenöls von der Historie bis zur Moderne. Ein besonderes Ausstellungsstück ist eine alte Ölmühle aus dem 18. Jahrhundert. Natürlich, eine Verkostung darf nicht fehlen! Nach dem Besuch der Ölmühle geht es in die Berge von Málaga. In einem alten andalusischen Gasthof, der einst eine Poststation war und in dem noch immer der Mythos von Banditen zu spüren ist, speist du zu Mittag. Zum Ende besuchst du zwei Dörfer, die an den „Pyrenäen der Axarquía“ gelegen sind: Alfarnate und Alfarnatejo. Zwei reizende weiße Dörfer die in den Bergen liegen und mit Olivenbäumen umgeben sind. Die Landschaft bildet einen Kontrast zur Küste Andalusiens. [FR, MI]

6. Tag – Route des Weins und der Sonne

Sonne und Wein…Was für eine Kombination! Vielleicht hast du schon von der Stadt Torrox und seinen Stränden gehört, aber noch nicht von der Altstadt. Sie ist voll von Blumen und arabischer Architektur. Deshalb möchte Cipriano dir diesen Ort an der Costa del Sol nicht vorenthalten. Der Besuch lohnt sich! Mit der Reisegruppe geht es in eine Weinkellerei in Cómpeta, wo du eine Besucherführung machen wirst und natürlich den leckeren Wein verkosten darfst. Cómpeta ist eine der wichtigsten Weinhersteller in der Provinz Málaga. Nach dem Besuch zur Weinkellerei besichtigst du auch den Ort Cómpeta. Mit einem geführten Spaziergang wirst du die maurischen und geschmückten Straßen dieser Stadt kennen lernen. Du hast auch genügend Freizeit um die schöne Stadt selbst zu erkunden.Der letzte Halt ist Sayalonga, wo du ein leckeres Mittagessen  und ein Glas guten Wein bekommst. Zum Abschluss steht die Besichtigung des Moriskenmuseums an, wo du mehr über die Zeit der Mauren in Andalusien lernen wirst. [FR, MI]

7. Tag – Rückflug nach Deutschland

Heute endet deine Rundreise „Andalusien: tausendjährige Geschichte, reiche Kultur und leckeres Essen“. Du wirst zum Flughafen Malaga gefahren und fliegst mit vielen Eindrücken aus Süd-Spanien und der bekannten Costa del Sol zurück nach Deutschland. [FR]
Einfach
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil
Datum Reiseleiter Preis
29.08.2020 - 04.09.2020 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
13.09.2020 - 19.09.2020 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
04.10.2020 - 10.10.2020 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
28.02.2021 - 06.03.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
11.04.2021 - 17.04.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
09.05.2021 - 15.05.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
08.08.2021 - 14.08.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
12.09.2021 - 18.09.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
10.10.2021 - 16.10.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen
07.11.2021 - 13.11.2021 Cipriano Ramos Ruiz ab 990  Anfragen

Du reist allein?

Bei uns kannst du dir aussuchen, ob du ein Einzelzimmer buchst oder ob du dir mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden ein Doppelzimmer teilen willst. Bei der Buchung deiner Reise wirst du eine Check Box für das Einzelzimmer mit dem Zuschlag finden. Durch ein Häkchen kannst du uns mitteilen, dass du gerne das Einzelzimmer buchen willst. Solltest du hier keines setzen, wirst du automatisch mit einem anderen Alleinreisenden aus der Gruppe in ein Doppelzimmer gebucht. Tritt der irrwitzige Fall auf, dass wir für dich keinen Zimmerpartner finden, übernimmt earthwalker den Aufpreis für das Einzelzimmer.

Dürfen wir dir einen Flug buchen?

Reise mit Flug oder doch lieber ohne? Während der Buchung kannst du uns mitteilen, dass du gerne ein unverbindliches Flugangebot für deine Reise haben willst. Du willst von Frankfurt abfliegen? Oder lieber von Dresden, Hamburg, Rostock-Laage, Stuttgart, Berlin-Tegel oder doch lieber Lübeck-Blankensee? Ohne Zwischenstopps oder lieber etwas günstiger? Wir versuchen deine Wünsche wahr werden zu lassen!

Ihr seid eine Gruppe?

Die Reise ist klasse, aber der Termin passt nicht? Du willst für eine Gruppe ein individuelles Angebot bekommen? Kein Problem! Schreib uns einfach über unser Kontaktformular eine Anfrage und wir kümmern uns um den Rest!

Gruppenanfrage

Einfach
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

Dein Hotel für die Reise nach Andalusien!

1. – 7. Nacht – Frigiliana Miller’s of Frigiliana

Sollten Unterkünfte zu dem Termin nicht verfügbar sein, wird eine gleichwertige Alternative gebucht und stellt keinen Minderungsgrund dar.

Reisebewertungen

Es gibt bisher noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung