Leicht
Fitness
20 Tage
Dauer
Abenteuer
Reiseart
Standard
Reisestil

Von Norden nach Süden durch das Reich der Mitte. Klassische Sehenswürdigkeiten, wie der Himmelstempel in Peking, das Shaolin-Kloster oder die Terrakotta Armee dürfen auf dieser Rundreise natürlich nicht fehlen. Mit sagenumwobenen Dörfern, pulsierenden Großstädten und einer atemberaubenden Landschaft präsentiert sich China auf dieser Reise von seiner facettenreichen Seite.

 

START Peking
ENDE Hongkong
HIGHLIGHTS
  • Besuch: Tiananmen-Platz, Kaiserpalast, Himmelstempel, Chinesische Mauer, Ming-Gräber
  • Kung Fu-Show der Shaolin-Mönche im Kloster
  • Besuch der Volkshochschule in Xi’an mit kleiner Einführung in die Kalligraphie
  • Bootsfahrt auf dem Westsee
  • Besuch des Jin Mao Tower
  • Besuch der Reisterrassen in Longsheng
  • Schifffahrt auf dem Li-Fluss
  • Stadtführung in Hongkong
INKLUSIVE
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (nur bei An/Abreise am Starttermin/Endtermin)
  • Transport mit örtl. Kleinbus
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Flug  Xian-Hangzhou,Shanghai-Guilin,
  • Zugfahrten Peking-Zhengzhou, Luoyang-Xian, Huangshan-Suzhou, Yangshuo-Kanton
  • Eintritt in Sommerpalast, Himmelstempel, Grosse Mauer und Ming Gräber
  • Eintritt Shaolin-Kloster und Longmen-Grotten
  • Eintritt in die Grosse Wildganzpagode, Besuch einer VHS und der Terrakotta Armee
  • Eintritt in Garten des Meisters der Fischernetze, Norttempel-Pagode und Suzhou-Museum
  • 19 x Übernachtungen
  • 19 x Frühstück im Hotel [FR]
  • 19 x Abendessen in ausgesuchten örtlichen Restaurants [AE]
  • Fahrt mit der Fähre von Kanton nach Hongkong
  • Bootsfahrt auf dem Westsee
  • Eintritt in den Lingyin Tempel und die Liuhe-Pagade
  • Besuch von Hongcun
  • Eintritt Gelbes Gebirge, Seilbahnfahrt auf dem Vorderen Berg, Wanderung oder Seilbahnfahrt hinunter
  • Wanderung durch die Reisterrassen
  • Fahrt auf dem Li-Fluss
  • Eintritt in den Ahnentempel der Familie Chen und den Liurong-Tempel
  • Eintritt in Yu-Garten, Jade-Buddha-Temple und Jinmao-Tower
NICHT INKLUSIVE
  • Visagebühr und -beschaffung, gerne unterstützen wir dich dabei! (ca. 165€)
  • Reisekrankenversicherung (Pflicht)
  • Trinkgelder
  • Weitere nicht genannte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
GRUPPE 10 – 20 Teilnehmer
ZUBUCHBAR


Einzelzimmer

1.180 € p. P.

Internationaler Flug

auf Anfrage

Reiseversicherung

auf Anfrage

BUCHUNG


Anzahlung bei Buchung

20%  des Reisepreises

Restzahlung

42 Tage vor Reisebeginn

Absagefrist des Reiseveranstalters

45 Tage vor Reisebeginn

 

Leicht
Fitness
20 Tage
Dauer
Abenteuer
Reiseart
Standard
Reisestil

1. Tag – Willkommen in Peking!

Heute kommst du in Peking an! Lin, deine chinesische Reiseleiterin, wird dich vom Flughafen abholen und zu deinem Hotel begleiten. Nach einer kurzen Pause im Hotel geht es schon los mit deinem China-Erlebnis. Wir fahren zum Sommerpalast in Peking. Der Palast ist UNESCO -Welterbe und zählt zu einem der Höhepunkte der chinesischen Gartenkunst. Den Abend lassen wir entspannt in der chinesischen Hauptstadt ausklingen. [AE]

2. Tag – Kaiserpalast und Himmelstempel

Nach einem stärkenden Frühstück geht es zum Tiananmen-Platz und dem Kaiserpalast in Peking. Hier regierten die Kaiser der verschiedenen Dynastien, jedoch war der einfachen Bevölkerung  der Zutritt verwehrt, weshalb sich auch der Name “Verbotene Stadt” etablierte. Der Kaiserpalast stellt ein Meisterwerk der chinesischen Architektur dar und wurde mit dem Prinzip von Yin und Yang ausgerichtet. Weiter geht es zum Himmelstempel, welcher als Symbol für die Verbindung zwischen menschlicher Welt und der himmlischen Welt steht. Lin führt dich zu einem chinesischen Abendessen und in dein Hotel. [FR, AE]

3. Tag – Auf der Großen Mauer

Du besuchst heute das größte Bauwerk der Welt, die Chinesische Mauer. Die große Mauer, wie sie von den Chinesen genannt wird, war als Grenzbefestigung und zum Schutz vor nomadischen Reitervölkern, Raubüberfällen und Angriffen errichtet worden. Heute steht nur noch ein kleinerer Teil der damaligen Schutzmauern. Wandre auf der Mauer und lass dich von der Kulisse in die Vergangenheit entführen. Unser nächstes Ziel sind die Ming Gräber. Die Begräbnisstätte beherbergt 13 der 16 Ming-Kaiser. Die allgewaltige Grabanlage liegt am Fuße des Berges Tianshou, von hier gelangen wir dann wieder zum Hotel und entspannen am Abend. [FR, AE]

4. Tag – Das Geheimnis des Shaolin-Klosters

Morgens geht es mit dem Schnellzug nach Zhengzhou. Von dort geht deine Reise weiter nach Dengfeng in die Berge der Henan Provinz. Hier besuchst du das Shaolin-Kloster am Berg Songshan. Bei einer Führung durch die heiligen Hallen des Klosters lernst du nicht nur mehr über das Kloster, sondern kannst die Shaolin-Mönche bei einer Kung Fu-Show mit ihrer berühmten Kampfkunst beobachten! Von hier aus geht es weiter nach Luoyang. Wir werden den Abend und die Nacht in der Stadt verbringen. [FR, AE]

5. Tag – Drachen-Grotten und Wildganspagode

Vormittags geht es für dich zu den Longmen-Grotten, auch Drachen-Grotten genannt. Die in den Felsen gehauenen Grotten liegen im Yihe-Flusstal zwischen dem Duft-Berg und dem Longmen-Berg, ihr Bau dauerte 400 Jahre und sie stellen einen Höhepunkt der buddhistischen Kunstfertigkeit dar. Highlight sind hier unter anderem die 100.000 verschiedenen Buddhastatuen. Die größte Figur ist der ca. 17 Meter hohe Buddha Vaiocana und die Kleinste ist der Mikrogravur-Buddha mit nur 2 Zentimetern. Am Mittag fährst du mit dem Zug nach Xi‘an, wo du die große Wildganspagode besuchst. Den Abend verbringen wir in Xi‘an. [FR, AE]

6. Tag – Beschützer des Kaisers: Die Terrakotta Armee

Lin bringt dich heute in eine Volkshochschule in Xi’an, wo du eine kleine Einführung in die Kalligraphie bekommst. Weiter geht es zum Mausoleum von Qin Shihuangdis, dem ersten Kaiser Chinas. Hier bewacht seit mehr als 2.000 Jahren die eindrucksvolle Terrakotta-Armee das ungeöffnete Grab. Bei der Besichtigung der Grabanlage wird das unglaubliche Ausmaß der Armee deutlich. Wir übernachten in Xi’an. [FR, AE]

7. Tag – Mit dem Flugzeug nach Hangzhou

Mit dem Flugzeug geht es heute nach Hangzhou. Erlebe eine Bootsfahrt auf dem Westsee, von dem schon Marco Polo als Paradies auf Erden schwärmte. Der See ist das berühmteste Stadtgewässer von China und Schauplatz vieler chinesischer Liebesdichtungen. Den Abend verbringen wir in Hangzhou. [FR, AE]

8. Tag – Lingyin Tempel und Liuhe-Pagade

Heute erkunden wir den Lingyin Tempel und die Liuhe-Pagade, oder auch Pagode der Sechs Harmonien genannt. Der Lingyin Tempel ist ein zen-buddhistisches Kloster nordwestlich von Hangzhou. Das Kloster ist eins der größten und wohlhabendsten in ganz China. Die Decken der Pagode der sechs Harmonien sind farbig verziert mit Blumen, Vögeln und anderen Tieren. Bei einer Führung erfährst du viele interessante und historische Fakten über den Tempel und die Pagode. Den Abend verbringen wir in Hangzhou. [FR, AE]

9. Tag – Hongcun, die Wasserbüffelstadt

Wir fahren nach Hongcun, eine Stadt, die in der Form eines Wasserbüffels gebaut wurde. Der angrenzende Berg ist der Kopf, zwei Bäume die Hörner, vier Brücken die Beine und die Stadt mit ihren Gebäuden der Körper. Hongcun verkörpert die Merkmale des Huizhou-Volksstammes mit seiner exquisiten Handwerkskunst. Wir verbringen die Nacht in einem der alten, verzierten Häuser. [FR, AE]

10. Tag – Das malerische gelbe Gebirge

Willst du eines der typischsten Motive von chinesischen Malern sehen? Dann auf in das gelbe Gebirge! Hier, im Huang Shan, siehst du die steil aufragenden Felsen mit bizarren Formen, knorrige Kiefern und Wolkenmeere. Das Gebirge ist einer der bekanntesten Aussichtspunkte in China, der Hauptgipfel ist der Lotusgipfel, welcher 1.864 Meter über dem Meeresspiegel liegt. In diesem „natürlichen Zoo und botanischen Weltgarten“ wachsen fast 1.500 Pflanzen und leben mehr als 500 Tiere. Wir fahren mit der Seilbahn auf den vorderen Berg und wandern ihn dann wieder hinunter. Nach diesem spektakulären Anblick fahren wir weiter nach Tunxi. Die „Tunxi Old Street“ befindet sich im Zentrum des Bezirks Tunxi in der Stadt Huangshan. Hier kannst du den vollständigsten und ältesten Markt erkunden. Also, rein ins Getümmel! [FR, AE]

11. Tag – Tunxi und Suzhou

Heute gehst du auf einen Bummel in der Altstadt von Tunxi. Weiter geht dann deine Reise nach Suzhou. [FR, AE]

12. Tag – Suzhou und seine Gärten

In Suzhou geht es heute für dich in den Garten des Meisters der Netze. Dieser wunderbare Privatgarten zählt zu einem der berühmtesten in Südchina. Hier kannst du bei einem Rundgang deine Seele baumeln lassen und tief durchatmen. Anschließend besuchen wir die Nordtempel-Pagode. Vom obersten Geschoss hast du einen fantastischen Blick auf Suzhou und die Umgebung. Es ist auch die Heimatstadt des weltbekannten Architekten Ieoh Ming Pei. Zu seinen Werken zählen unter anderem die Louvre Pyramide in Paris, der Bank of China Tower in Hongkong und das Suzhou-Museum, welches wir gleich besuchen werden. [FR, AE]

13. Tag – Shanghai Bund und die Nanjing Straße

Heute fahren wir nach Shanghai und besichtigen „The Bund“. Dies ist eine lange Uferpromenade in der Stadt. An einer Kreuzung biegst du in die Nanjing Lu ein und da stehst du schon, mitten auf der größten Einkaufsstraße der Welt. Nach einem ausführlichen Bummel geht es zurück zum Hotel. [FR, AE]

14. Tag – Über den Dächern von Shanghai

Nach dem Frühstück brichst du auf in die Altstadt von Shanghai. Verwinkelte Straßen und Holzhäuser laden dich zum Entdecken ein. In den kleinen Läden kannst du Bilder, Kalligraphien und andere Souvenirs kaufen. In einigen ehemaligen Privathäusern bieten sich dir malerische Panoramen, so auch in dem Yu-Garten. Der Garten präsentiert sich dir als eins der schönsten Beispiele für die Gartenkunst in China. Wir schlendern weiter zum Jade-Buddha-Tempel. Jetzt geht es hoch hinaus auf den Jin Mao Tower. Hoffentlich bist du schwindelfrei, denn es geht 420 Meter in die Höhe. Von hier hast du einen fantastischen Blick auf Shanghai! [FR, AE]

15. Tag – Longsheng und die Reisterrassen

Heute verlassen wir Shanghai und fliegen ins südchinesische Guilin, den subtropischen, landschaftlich schönsten Teil Chinas. Angekommen fahren wir weiter nach Longsheng. Von hier wanderst du durch die Reisterrassen zu unserem Gasthaus. Die Longsheng-Terrassengruppe ist groß und bietet dir ein herrliches Bild mit fließenden Linien und grünen Wellen. [FR, AE]

16. Tag – Auf dem Li-Fluss

Wir fahren nach Yangshuo. Auf dem Li-Fluss mit seiner atemberaubenden Landschaft fährst du mit einem kleinen Schiff den Fluss entlang. Den Fotoapparat nicht vergessen, hier kannst du spektakuläre Bilder schießen! [FR, AE]

17. Tag – Freizeit und Zugfahrt nach Kanton

Der Vormittag steht dir zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir mit dem Zug nach Guangzhou, oder auch Kanton genannt. Sie ist die größte Stadt im Perlenflussdelta. Die Chinesen sagen: „Die Kantonesen essen alles, was schwimmt, fliegt oder vier Beine hat, außer U-Booten, Flugzeugen und Tischen.“ Die kantonesische Küche ist sehr vielfältig, was für Europäer gewöhnungsbedürftig ist. Wir lassen uns heute überraschen! [FR, AE]

18. Tag – Ahnentempel und Kräutermarkt

In Kanton steht der größte Ahnentempel von China, der Tempel der Familie Chen. Bei einer Besichtigungstour kannst du die ortsüblichen Ornamente und traditionellen Formen erkennen, welche typisch für die Lignan-Architektur sind. Wir gehen weiter zu der Pagode des Tempels der Sechs Banyanbäume, dem Liurong-Tempel. Ein Besuch des Qingping Marktes mit seinen vielfältigen Artikeln bringt dich näher an das tägliche Leben in der Stadt. Hier kommen täglich annähernd 60.000 Leute für allerlei Artikel auf den Markt. Der Markt ist bekannt für seine medizinischen Kräuter, Antiquitäten und Jade, Obst und Gemüse und auch für das riesige Angebot an traditionellen Zutaten für die chinesische Küche. [FR, AE]

19. Tag – Auf nach Hongkong

Heute geht es nach Hongkong. Lin muss sich heute leider von dir verabschieden, für Hongkong hast du Winnie als erfahrene Reiseführerin an deiner Seite. Mit Winnie geht es für dich hoch, über Hong Kong Island, auf den Victoria Peak. Von hier hast du einen spektakulären Blick auf die City of Life. Bei einer Stadtführung entdeckst du Hongkong zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Wassertaxi. Deine Reiseleiterin Winnie zeigt dir alle Highlights der Stadt und noch etwas mehr. Du übernachtest in Hongkong. [FR, AE]

20. Tag – Auf Wiedersehen China

Die Zeit verging wie im Flug, leider heißt es heute Abschiednehmen von China und deiner Hongkong Reiseleitung Winnie. Solltest du erst spät am Tag fliegen steht dir der Tag zur freien Verfügung oder solltest du Hongkong gerne noch mit Winnie erkunden, wird sie dir ein fakultatives Alternativ-Programm anbieten können.
Leicht
Fitness
20 Tage
Dauer
Abenteuer
Reiseart
Standard
Reisestil
Datum Reiseleiter Preis
25.10.2020 - 13.11.2020 Li Lin ab 3.720  inkl. MwSt Anfragen
25.10.2021 - 13.11.2021 Li Lin ab 3.720  inkl. MwSt Anfragen

Du reist allein?

Bei uns kannst du dir aussuchen, ob du ein Einzelzimmer buchst oder ob du dir mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden ein Doppelzimmer teilen willst. Bei der Buchung deiner Reise wirst du eine Check Box für das Einzelzimmer mit dem Zuschlag finden. Durch ein Häkchen kannst du uns mitteilen, dass du gerne das Einzelzimmer buchen willst. Solltest du hier keines setzen, wirst du automatisch mit einem anderen Alleinreisenden aus der Gruppe in ein Doppelzimmer gebucht. Tritt der irrwitzige Fall auf, dass wir für dich keinen Zimmerpartner finden, übernimmt earthwalker den Aufpreis für das Einzelzimmer.

Dürfen wir dir einen Flug buchen?

Reise mit Flug oder doch lieber ohne? Während der Buchung kannst du uns mitteilen, dass du gerne ein unverbindliches Flugangebot für deine Reise haben willst. Du willst von Frankfurt abfliegen? Oder lieber von Dresden, Hamburg, Rostock-Laage, Stuttgart, Berlin-Tegel oder doch lieber Lübeck-Blankensee? Ohne Zwischenstopps oder lieber etwas günstiger? Wir versuchen deine Wünsche wahr werden zu lassen!

Ihr seid eine Gruppe?

Die Reise ist klasse, aber der Termin passt nicht? Du willst für eine Gruppe ein individuelles Angebot bekommen? Kein Problem! Schreib uns einfach über unser Kontaktformular eine Anfrage und wir kümmern uns um den Rest!

Gruppenanfrage

Leicht
Fitness
20 Tage
Dauer
Abenteuer
Reiseart
Standard
Reisestil

Deine Hotels für die Reise nach China!

1. – 3. Nacht – Peking Dong Fang Hotel Beijing
4. Nacht – Luoyang New Friendship Hotel
5. – 6. Nacht – Xian Holiday Inn Big Goose Pagoda
7. – 8. Nacht – Hangzhou Hotel Redstar Culture
9. Nacht – Hongcun Gasthaus
10. Nacht – Tunxi Huangshan Old Street Courtyard
11. – 12. Nacht – Suzhou Grand Garden Hotel
13. – 14. Nacht – Shanghai Kingtown Hongkou
15. Nacht – Longsheng Pingan-Gasthaus
16. Nacht – Yangshuo Yangshuo River Lodge
17. – 18. Nacht – Kanton/Guangzhou Landmark International Hotel
19. Nacht – Hongkong Metropark Hotel Kowloon

Sollten Unterkünfte zu dem Termin nicht verfügbar sein, wird eine gleichwertige Alternative gebucht und stellt keinen Minderungsgrund dar.

Reisebewertungen

Es gibt bisher noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung