Einfach
Fitness
8 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Luxus
Reisestil

Entdecke die Masuren auf polnische Art! Lukas zeigt dir wie ein Schiff auf Land fahren kann, den originalen Schauplatz der Operation Walküre, nimmt dich mit auf eine Kajak-Tour durch die wunderschöne Landschaft und zeigt dir die regionale Spezialität der Masuren. Bei dieser ruhigen Reise kannst du in schönen Hotels die Seele baumeln lassen und Natur und Kultur der Masuren genießen.

STARTDanzig, Polen
ENDEDanzig, Polen
HIGHLIGHTS 
  • Stadtführung in Danzig
  • Führung durch den größten Backsteinbau Europas, die Marienburg
  • Besuch des Doms in Frauenburg mit Besichtigung des Säulenaltar von Nikolaus Kopernikus
  • Besuch von Rapa, ein Dorf mit der einzigen Pyramide in Polen
  • Besuch des Bunkerkomplexes Wolfsschanze, Schauplatz der Operation Walküre
  • Besuch des Bunkers Mauerwald
  • Kajakfahrt von Krutyn nach Ukta durch die Seenlandschaft der südlichen Masuren
  • Besuch des Naturschutzgebiet Lucknainer-See
  • Besuch der Barockkirche in Heiligenlinde mit einem kurzen Orgelkonzert
  • Schiffsfahrt auf dem Oberländer Kanal
INKLUSIVE
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (nur bei An/Abreise am Starttermin/Endtermin)
  • Transport mit örtl. Kleinbus
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Besichtigung Marienburg mit örtlichen Guide
  • Besichtigung Frauenburg
  • 7 x Übernachtungen
  • 7 x Frühstück [FR]
  • 5 x Abendessen [AE]
  • Schiffsfahrt Lötzen – Nikolaiken
  • Schiffsfahrt auf dem Oberländer Kanal
  • Kajak von Krutyn – Ukta
  • Eintritt Wolfsschanze und Mauerwald
NICHT INKLUSIVE
  • Trinkgelder
  • Weitere nicht genannte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
GRUPPE10 – 20 Teilnehmer
ZUBUCHBAR

Einzelzimmer

280 € p. P.

Flug

auf Anfrage

Reiseversicherung

auf Anfrage

BUCHUNG 


Anzahlung bei Buchung20%  des Reisepreises
Restzahlung42 Tage vor Reisebeginn
Absagefrist des Reiseveranstalters45 Tage vor Reisebeginn

 

Einfach
Fitness
8 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Luxus
Reisestil

1. Tag – Ankunft in Danzig

Heute kommst du in Danzig an! Unser Reiseleiter Lukas wird dich abholen und zum Check-in in das Hotel bringen. Zum Mittagessen geht es in die Stadt, wo wir  leckere polnische Spezialitäten probieren können. Am Nachmittag geht es mit einer Führung durch die ehemalige Hansestadt weiter, bei der du viele interessante Fakten und geschichtliche Aspekte erfährst. Den Abend kannst du im Hotel ausklingen lassen oder Danzig auf eigene Faust erkunden.

2. Tag – Auf zur Marienburg

Der erste Tag startet mit einer Busfahrt nach Marienburg, hier steht eine ehemalige mittelalterliche Ordensburg des Deutschen Ordens in Marienburg. Ein örtlicher Guide führt dich durch den größten Backsteinbau Europas. Anschließend geht es weiter nach Frauenburg, eine kleine urige Stadt direkt am Frischen Haff gelegen. Hier besichtigen wir den Dom, der durch seine interessante Architektur und den auf den Hügeln angeschlossenen Bauten weit über Polen hinaus bekannt ist. Aber nicht nur der Dom hat Frombork, Frauenburg, so bekannt gemacht, auch der Astronom und Arzt Nikolaus Kopernikus. Er war Domherr und Weltveränderer! Mit seinem Hauptwerk über ein heliozentrisches Weltbild veränderte er die Weltanschauung. Im Dom kannst du seinen Säulenaltar bewundern, anschließend geht es mit dem Bus zum Hotel nach Lötzen. [FR, AE]

3. Tag – Die Pyramide von Polen

Heute besichtigst du den nord-östlichen Teil der Masuren. Auf dem Programm stehen: Rapa, ein Dorf mit der einzigen Pyramide in Polen, Goldap – Kurort, in dem du die regionale Spezialität Kartasche probieren kannst und Staatshausen. In Staatshausen schauen wir uns die alten Eisenbahnbrücken an, welche heute in Privatbesitz sind, jedoch besichtigt werden können. Danach geht es zurück nach Lötzen, wo wir den Abend ausklingen lassen. [FR, AE]

4. Tag – Wolfsschanze und Mauerwald

Der Tag beginnt mit der Besichtigung des Bunkerkomplexes Wolfsschanze, ein historisch denkwürdiges Gebäude. In der Wolfsschanze, ein im Zweiten Weltkrieg angelegtes Lagezentrum für die deutsche Wehrmacht, wurde das berühmte Attentat auf Hitler im Jahr 1944 durch Claus Schenk Graf von Stauffenberg verübt. Hier steht die Gedenkstätte für die Operation Walküre. Wir fahren weiter nach Mauerwald. Hier steht eine ähnliche Anlage, das Hauptquartier des Oberkommandos des Heeres. In dem noch heilen Bunker kannst du die noch intakten Innenräume besichtigen. Am Nachmittag geht es dann weiter von Lötzen nach Nikolaiken, wo wir auch übernachten werden. [FR, AE]

5. Tag – Mit dem Kajak durch die südlichen Masuren

Heute entdeckst du den Süden Masurens. Wir fahren mit dem Bus nach Krutyn. Dort angekommen, unternehmen wir einen Spaziergang im Wald. Krutyn ist bekannt für die schwimmenden Inseln und seine sagenhaften Natur. Hier stärken wir uns in einem örtlichen Restaurant für die anschließende Fahrt mit dem Kajak von Krutyn nach Ukta (ca. 13km). In Ukta angekommen geht es zurück zum Hotel nach Nikolaiken. [FR, AE]

6. Tag – Das Naturschutzgebiet Lucknainer-See

Am Vormittag fahren wir an den Lucknainer-See. Er ist Naturschutzgebiet und seit 1977 UNESCO-Biosphärenreservat, in dem man besonders viele Höckerschwäne, aber auch andere Vogelarten beobachtet kann – ein Fernglas ist hier von Vorteil! Weiter geht es nach Heiligelinde, einem der bekanntesten polnischen Marienwallfahrtsorte. Hier kannst du die wunderschöne Barockkirche sehen und einem kurzen Orgelkonzert lauschen. Anschließend geht es zurück zum Hotel. [FR, AE]

7. Tag – Mit dem Schiff über Land

Nach dem Frühstück verlassen wir das Masurenland und fahren Richtung Danzig. Unterwegs halten wir, um noch eine außergewöhnliche Schifffahrt zu unternehmen. Allerdings fährst du nicht über Wasser, sondern über Land, denn auf dem Oberländer Kanal werden die Schiffe auf speziellen Schienenwagen befördert. Weiter geht es nach Danzig und zu unserem Hotel. [FR]

8. Tag – Auf Wiedersehen Polen!

Heute geht es zurück nach Deutschland und es heißt Abschied nehmen von Polen und Lukas. [FR]
Einfach
Fitness
8 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Luxus
Reisestil
DatumReiseleiterPreis
16.05.2020 - 23.05.2020Łukasz Polubinskiab 1.400  inkl. MwSt Anfragen
22.08.2020 - 29.08.2020Łukasz Polubinskiab 1.550  inkl. MwSt Anfragen

Du reist allein?

Bei uns kannst du dir aussuchen, ob du ein Einzelzimmer buchst oder ob du dir mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden ein Doppelzimmer teilen willst. Bei der Buchung deiner Reise wirst du eine Check Box für das Einzelzimmer mit dem Zuschlag finden. Durch ein Häkchen kannst du uns mitteilen, dass du gerne das Einzelzimmer buchen willst. Solltest du hier keines setzen, wirst du automatisch mit einem anderen Alleinreisenden aus der Gruppe in ein Doppelzimmer gebucht. Tritt der irrwitzige Fall auf, dass wir für dich keinen Zimmerpartner finden, übernimmt earthwalker den Aufpreis für das Einzelzimmer.

Dürfen wir dir einen Flug buchen?

Reise mit Flug oder doch lieber ohne? Während der Buchung kannst du uns mitteilen, dass du gerne ein unverbindliches Flugangebot für deine Reise haben willst. Du willst von Frankfurt abfliegen? Oder lieber von Dresden, Hamburg, Rostock-Laage, Stuttgart, Berlin-Tegel oder doch lieber Lübeck-Blankensee? Ohne Zwischenstopps oder lieber etwas günstiger? Wir versuchen deine Wünsche wahr werden zu lassen!

Ihr seid eine Gruppe?

Die Reise ist klasse, aber der Termin passt nicht? Du willst für eine Gruppe ein individuelles Angebot bekommen? Kein Problem! Schreib uns einfach über unser Kontaktformular eine Anfrage und wir kümmern uns um den Rest!

Gruppenanfrage

Einfach
Fitness
8 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Luxus
Reisestil

Deine Hotels für die Reise nach Polen!

  1. Nacht – DanzigHilton Gdańsk
  2. – 3. Nacht – LötzenHotel St. Bruno
  4. -6. Nacht – NikolaikenHotel Mikołajki
  7. Nacht – DanzigHilton Gdańsk

Sollten Unterkünfte zu dem Termin nicht verfügbar sein, wird eine gleichwertige Alternative gebucht und stellt keinen Minderungsgrund dar.

Reisebewertungen

Es gibt bisher noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung