Leicht
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

Gerade in den Wintermonaten kann man auf der nordischen Insel eine zauberhafte Reise erleben. Bei dieser spannenden Gruppenreise erlebst du nicht nur die Highlights des südlichen Gebiets von Island, sondern gelangst mit Hilfe der umgebauten Geländewagen von unseren Reiseleitern Klara und Snorri auch an Orte, die abseits des Touristen-Trubels liegen. Dort kannst du die grenzenlose Naturschönheit Islands genießen, dich von der Stille überwältigen lassen und dich von den Nordlichtern in den Bann ihrer Magie ziehen lassen. Mit etwas Glück begegnest du dort auch den isländischen Fabelwesen mit ihren Elfen und Trollen.
Reise jetzt in das Land der Wikinger und entdecke grandiose Naturschauspiele unserer Erde. Bestaune das Auseinanderdriften der Erdplatten, wie der brodelnde Geysir eine gigantische Fontäne in die Luft pustet und wie unser Magnetfeld der Erde den Himmel zum Leuchten bringt.

START Reykjavik
ENDE Keflavik
HIGHLIGHTS  
  • Besuch des Thingvelir Nationalparks
  • Gullfoss-Wasserfall und Geysir
  • Wanderung auf den Vulkanberg Valahnúkur
  • Wasserfälle Seljalandsfoss und Skógarfoss
  • Spaziergang am schwarzen Sandstrand Reynisfjara mit Lavazinnen und Basaltsäulen
  • Vatnajökull Nationalpark
  • Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Spaziergang am Diamantenstrand, Svartifoss-Wasserfall, Besuch der Eishöhlen, die Schlucht Fjaðrárgljúfur, Gletscherlagune Jökulsárlón, Besuch der Stadtgemeinde Hveragerði oder Leiðarendi-Lavahöhlen
    (Wetterabhängig)
  • Nordlichter Islands (Gute Chance im Febr./Mrz.)
INKLUSIVE
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen (nur bei An/Abreise am Starttermin/Endtermin)
  • Transport mit örtl. Kleinbus / Spezial-Geländewagen
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  •  6 x Übernachtungen
  •  6 x Frühstück [FR]
  •  5 x Abendessen [AE]
NICHT INKLUSIVE
  • Trinkgelder
  • Gletscher Wanderung und/oder Eishöhle | 60 Euro p.P. | inklusive Ausrüstung (vor Ort zu zahlen)
  • Weitere nicht genannte Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben
GRUPPE  4 – 10 Teilnehmer
ZUBUCHBAR

Einzelzimmer

320 € p. P.

Internationaler Flug

auf Anfrage

Versicherung

auf Anfrage


BUCHUNG
Anzahlung bei Buchung

20%  des Reisepreises

Restzahlung

42 Tage vor Reisebeginn

Absagefrist des Reiseveranstalters

45 Tage vor Reisebeginn

Leicht
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

1. Tag – Herzlich willkommen auf Island!

Heute kommst du auf Island an. Vom Flughafen geht es nach Reykjavik, der isländischen Hauptstadt. Bei einem Rundgang durch die Stadt können wir uns einen ersten Eindruck verschaffen und du lernst deine Mitreisenden und Reiseleitung Klara kennen. In Reykjavik bieten sich viele Möglichkeiten zur Einkehr und für ein gemütliches erstes Abendessen.

2. Tag – Auf zum Golden Circle!

Am Morgen verlassen wir Reykjavik und fahren in den Thingvelir Nationalpark. Nicht nur geologisch ist der Nationalpark für Island von großer Bedeutung, sondern auch für seine Geschichte. An diesem Platz wurden schon zu Zeiten der Wikinger gesetzgeberische als auch gerichtliche Versammlungen abgehalten, damit zählt Thingvelir zu einem der ältesten Parlamente der Welt. Für die vielen Risse und Spalten in der Erde ist das Auseinanderdriften der amerikanischen und eurasischen tektonischen Platten sichtbar. Wir erkunden ausgiebig die Umgebung und können die imposante Natur auf uns wirken lassen. Weiter geht es zum Gullfoss-Wasserfall und zum Geysir. Hier stürzen Wassermassen zum einen in die Tiefe und schießen bei dem anderen wieder in die Höhe! Was für großartige Natureindrücke! Am Nachmittag geht es dann weiter bis nach Hella, wo wir den Abend gemütlich ausklingen lassen. [FR, AE]

3. Tag – Tal des Gottes Thor

Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute auf abenteuerlichen Wegen weiter! Wir fahren ins Thórsmörktal. Durch das Tal des Gottes Thor wollen wir heute den Vulkanberg Valahnúkur erklimmen. Das Tal liegt eingebettet zwischen drei Gletschern und weist durch seine geschützte Lage eine unglaubliche Vielfalt in der Vegetation auf. Hier lassen wir uns erstmal Zeit und genießen die Stille und nehmen die Landschaft unter die Lupe. Anschließend machen wir uns auf, den Vulkanberg zu besteigen. Von hier oben hast du einen schönen Blick über das mysteriöse Tal.
Der Abstieg erfolgt auf einer anderen Route und zeigt uns einen typischen Birkenwald, der durch die Schneedecke hervorlugt. Nach der Wanderung und der Winterluft haben wir uns ein wohltuendes warmes Abendessen mehr als verdient! [FR, AE]

4. Tag – Schwarzer Strand und weiße Gletscher

Auf unserem Weg nach Vík kommen wir an den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skógarfoss vorbei, die gerade im Winter einen atemberaubenden Anblick bieten. Am Nachmittag geht es weiter. Je nach Wetterbedingung können wir eine Gletscherhöhle besichtigen oder auf einem Gletscher wandern. Anschließend fahren wir zum Schwarzen Sandstrand Reynisfjara, hier ragen Lavazinnen aus dem Meer und hohe Klippen und Basaltsäulen rahmen den Strand. Lust auf einen geheimnisvollen Spaziergang? Am Ende des Tages geht es zum Hotel. [FR, AE]

5. Tag – Fjaðrárgljúfur oder doch lieber Breiðamerkurjökull?

Heute machen wir uns auf den Weg zum Vatnajökull Nationalpark. Schon auf dem Weg passieren wir fantastische Landschaften, zum Beispiel die Sandlandschaft Myrdalssandur und das Lavafeld Eldhraun. Schon von weitem können wir die mächtige Eiskappe des Vatnajökull, aber auch den höchsten Gipfel Islands, den Hvannadalshnúkur, erblickt. In dieser Region ist viel zu sehen und wir können uns entscheiden, ob wir
– an den Diamantenstrand fahren und Ausschau nach Seehunden halten
– oder wir zum Svartifoss-Wasserfall wandern, welcher im Winter weniger Wasser führt, aber die schwarzen Basaltsäulen mehr als beeindruckend sind.
– Wir können auch die Eishöhlen besuchen. Sie sind ein Wunder der Natur, sie ändern sich ständig je nach Jahreszeit und Bedingung.
– Die Fjaðrárgljúfur ist eine gewaltige Schlucht, 100 Meter tief und 2 Kilometer lang
– Die letzte Möglichkeit ist der Besuch der Gletscherlagune Jökulsárlón. Hier widmen wir uns auch dem Auslassgletscher Breiðamerkurjökull, welcher neue Eismassen in die Lagune spuckt.
Nach einem so erlebnisreichen Tag essen wir gemeinsam zu Abend im Hotel und können uns über unsere Eindrücke austauschen. [FR, AE]

6. Tag – Heiße Quellen und bunte Lavahöhlen

Heute fahren wir auf der Ringstraße zurück nach Reykjavik und machen verschiedene Stopps auf dem Weg. Auch hier gibt es wieder verschiedene Aktivitäten zur Auswahl.
– Wir können in die Stadtgemeinde Hveragerði fahren. Sie ist bekannt für ihre mit Erdwärme betriebenen Gewächshäuser, in denen allerhand Gemüse und Obst angebaut wird. Hier besteht auch die Möglichkeit in einem warmen Bach zu baden, der durch die Erdwärme gespeist wird.
– Besuch in den Leiðarendi-Lavahöhlen, welche den Ursprung Islands wunderbar darstellen. Hier im Dunkeln sehen wir vielfarbige Lavahöhlen, die von Stalaktiten und mit eigenartigen Felsformationen gespickt sind.
Am Nachmittag kommen wir in Reykjavik an und genießen unseren letzten Abend zusammen. [FR, AE]

7. Tag – Sjáumst!

Solltest du keine Verlängerung gebucht haben, heißt es heute Abschied nehmen von Klara/Snorri und vom fantastischen Island. [FR]
Leicht
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil
Datum Reiseleiter Preis
07.02.2021 - 13.02.2021 Klara Hallgrímsdóttir & Snorri Wium ab 2.580  inkl. MwSt Anfragen
07.03.2021 - 13.03.2021 Klara Hallgrímsdóttir & Snorri Wium ab 2.580  inkl. MwSt Anfragen

Du reist allein?

Bei uns kannst du dir aussuchen, ob du ein Einzelzimmer buchst oder ob du dir mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden ein Doppelzimmer teilen willst. Bei der Buchung deiner Reise wirst du eine Check Box für das Einzelzimmer mit dem Zuschlag finden. Durch ein Häkchen kannst du uns mitteilen, dass du gerne das Einzelzimmer buchen willst. Solltest du hier keines setzen, wirst du automatisch mit einem anderen Alleinreisenden aus der Gruppe in ein Doppelzimmer gebucht. Tritt der irrwitzige Fall auf, dass wir für dich keinen Zimmerpartner finden, übernimmt earthwalker den Aufpreis für das Einzelzimmer.

Dürfen wir dir einen Flug buchen?

Reise mit Flug oder doch lieber ohne? Während der Buchung kannst du uns mitteilen, dass du gerne ein unverbindliches Flugangebot für deine Reise haben willst. Du willst von Frankfurt abfliegen? Oder lieber von Dresden, Hamburg, Rostock-Laage, Stuttgart, Berlin-Tegel oder doch lieber Lübeck-Blankensee? Ohne Zwischenstopps oder lieber etwas günstiger? Wir versuchen deine Wünsche wahr werden zu lassen!

Ihr seid eine Gruppe?

Die Reise ist klasse, aber der Termin passt nicht? Du willst für eine Gruppe ein individuelles Angebot bekommen? Kein Problem! Schreib uns einfach über unser Kontaktformular eine Anfrage und wir kümmern uns um den Rest!

Gruppenanfrage

Leicht
Fitness
7 Tage
Dauer
Entdecker
Reiseart
Standard
Reisestil

Deine Hotels für die Reise nach Island!

1. Nacht – Reykjavik Fosshótel Rauðará
2. und 3. Nacht – Hella Stracta Hotel
4. und 5. Nacht – Hrífunes Hrífunes Guesthouse
6. Nacht – Keflavík Hotel Duus

Sollten Unterkünfte zu dem Termin nicht verfügbar sein, wird eine gleichwertige Alternative gebucht und stellt keinen Minderungsgrund dar.

Reisebewertungen

Es gibt bisher noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung